Menu

Baumpflege: Kronenschnitt

Oft sind sich Besitzer oder Verwalter von Grundstücken mit Baumbestand nicht sicher, welche Art der Baumpflege an ihrem Bestand sinnvoll oder nötig wären. Diese Seite soll daher einen kurzen Überblick zu typischen Arbeiten und deren Zielen geben, welche unter dem Begriff Kronenschnitt zusammengefasst werden. Diese zählen i.d.R. zu den häufigsten Maßnahmen bei der Baumpflege.

Beachten Sie: Jeder Baumbesitzer ist verkehrssicherungspflichtig – wäre ein Schaden im Vorfeld absehbar gewesen, können Sie für etwaige Schäden an Personen oder Gebäuden o.ä. haftbar gemacht werden.

Der Kronenschnitt teilt sich in mehrere Teilaufgaben auf, bei denen viele auf die Wiederherstellung der Verkehrssicherheit abzielen. Es sind aber auch Arbeiten enthalten, die die Vitalität des Baumes verbessern sollen, da diese oft indirekt mit der Verkehrssicherheit verknüpft ist.

Aufgabe 1: Kronenpflege

Ziel: Vermeidung einer unerwünschten Entwicklung der Krone, z.B.


Aufgabe 2: Kroneneinkürzung /-regenerationsschnitt

Ziel: Wiederherstellung der Verkehrssicherheit

Beachten Sie: eine Kürzung ist immer abhängig von der Baumart und –form, sie darf maximal 20% der Baumhöhe betragen. Darüber hinausgehende Kürzungen bedürfen einer Genehmigung durch zuständige Behörden (etwa Umweltamt, Bauamt etc.) !

Vorher: Gefahr von Gebäudeschäden

Nachher: Ausreichender Abstand zum Haus, die natürliche Baumform wurde beibehalten!

Hier wurden wir zu spät gerufen: Immobilienschaden durch Astbruch

 

Aufgabe 3: Sicherungsschnitt

Ziel: Vermeidung einer Fällung, wenn der Baum noch erhaltenswert ist

Bei schwer geschädigten Bäumen mit nur noch kurzer Lebenserwartung zur Wiederherstellung der Verkehrssicherheit


Aufgabe 4: Kronensicherung

Ziel: Minimierung von Schnittmaßnahmen bei gleichzeitiger Wiederherstellung der Sicherheit

Jegliche Schnittmaßnahmen verletzen einen Baum und schaden ihm. Pilze oder Schädlinge können dann z.B. leichter in den Baum eindringen. In manchen Fällen ist es daher sinnvoller, durch Kronensicherungssysteme (Seile o.ä.) die Verkehrssicherheit mit minimalen Schnittmaßnahmen wiederherzustellen.

Dies ist besonders bei älteren Bäumen oder geschwächten Bäumen sinnvoll.


Für weitere Fragen schreiben Sie mir bitte eine Nachricht oder rufen mich an.


Icon Icon Icon Icon Icon
kettensäge